Support für Jan Breyer

Jan Breyer ist ein Junge aus der Nachbarschaft, gerade 18 Jahre alt geworden. Wir haben seinen Werdegang von Kindesbeinen an verfolgt, als Kleinkind wohnte er mit seinen Eltern in unserem Haus. Als Teenager kam er in den Ferien manchmal mit auf unseren Reisen quer durch Europa, oder er hat einen Ferienjob bei uns absolviert. Er zeigte schon früh Interesse am unserer Arbeit. Besonders die Entlackungsarbeiten an der DC-8 hatten ihn fasziniert. Während der Strahlarbeiten durfte er manchmal im Cockpit sitzen und von der grossen weiten Welt träumen. Leider wird es für ihn immer ein Traum bleiben. Im August 2012 hatte Jan einen tragischen Unfall, und ist seitdem vom Hals abwärts querschnittsgelähmt. Er ist für den Rest seines Lebens auf Vollzeitpflege angewiesen. Autmundis Ltd unterstützt Jan und seine Eltern aktiv durch Spenden und Sachleistungen.

Wir bitten auch die Besucher unserer Webseite um eine Spende zur Unterstützung von Jan Breyer und seinen Eltern. Unterlagen zum Spendenkonto oder für Sachleistungen erhalten Sie bei uns.

Jan Breyer is a 18 year old boy from the neighbourhood. He used to live with his parents in our house. We have watched him growing since he was a baby.  As a teenager he travelled across europe with us during his school hollidays, or he had a holliday-job with us. Very early he showed interest in our work,  he  was very fascinated about our DC-8 paintstripping project, where he sometimes  could pay a visit to the cockpit and could dream about the wide world.  Unfortunately this will always stay a dream for him.  In August 2012 he had a tragic accident, and since then he is paralized  below his neck.  He will need nursing care for the rest of his life. Autmundis Ltd is  actively supporting Jan and his parents with donations and contributions in kind.

We also ask the visitors of our website to support Jan and his family with donations or contributions in kind. For further information, please contact us.